Xinhuanet Deutsch

Live-übertragung der Tournee durch die Verbotene Stadt lockt Millionen von Zuschauern an

Mitarbeiter übertragen live in der Verbotenen Stadt in Beijing, der Hauptstadt Chinas, 5. April 2020. W?hrend des Qingming-Fests fand eine Live-übertragung über den Besuch der Verbotenen Stadt statt, um die Frühlingslandschaft im alten k?niglichen?Hof zu zeigen. (Quelle: Xinhua/Wang Junlu)

BEIJING, 6. April (Xinhuanet) -- Die Live-übertragung einer zweistündigen Führung durch Chinas 600 Jahre alten ehemaligen Kaiserpalast, die Verbotene Stadt, hat am Montag inmitten der Epidemie mit dem neuartigen Coronavirus (COVID-19) Millionen von Zuschauern angelockt.

Die Live-übertragung von 8 bis 10 Uhr am Montag brachte allein im Dienst der Cloud-Live-Streaming von Xinhuanet mehr als 34 Millionen Zuschauer.

Der Ort, der seit 1925 auch unter dem Namen Palastmuseum bekannt ist, ist aufgrund des COVID-19-Ausbruchs für mehr als 70 Tage vorübergehend für die ?ffentlichkeit geschlossen.

Das Live-Streaming über Online-Plattformen sei die erste Veranstaltung dieser Art über das Palastmuseum w?hrend seiner Schlie?ung, sagte Kurator Wang Xudong in einer Videobotschaft, die es dem Publikum erm?glichen soll, die Sch?nheit des Frühlings und der Architektur im Museum zu spüren und mehr über die traditionelle chinesische Kultur zu erfahren.

Es lief mit insgesamt drei zweistündigen Slots, zwei am Sonntag und einem am Montag, auf Online-Plattformen wie Xinhuanet, People's Daily, Douyin und Tencent News.

(gem?? der Nachrichtenagentur Xinhua)

   1 2 3 4 5   

010020071360000000000000011100001389527731

九色优选 | 跳跳猪 | 聚聚玩 | 有赚网 | 聚享游 | 快乐赚